Goldankauf Moers

Goldankauf Moers – Ihre Wertsachen sind uns viel wert, da wir diese zu bewerten wissen!

Für den Goldankauf Moers existieren viele Möglichkeiten. Allerdings sind nicht alle davon seriös. Leider versuchen noch immer sehr viele Anbieter in diesem Segment, ihre Kunden durch ihr Unwissen zu übervorteilen. Den richtigen Anbieter für Goldankauf in Moers zu finden kann besonders für Laien schwierig und frustrierend sein. Zwar bieten sich mit Vergleichsangeboten im Netz einige Möglichkeiten zum Aussortieren, aber wirkliches Vertrauen kann über solche mechanischen Aktionen nicht geschaffen werden. An dieser Stelle möchten wir von Maisenbacher uns gerne als kompetente Anbieter für Goldankauf in Moers vorstellen.

Genau das ist der Grund, weshalb der Diamanten- und Goldhändler Maisenbacher so beliebt ist bei dieser Klientel, steht er in dieser Branche seit 1979 für Seriosität, attraktiven Handel, attraktive Preisgestaltungen für Käufer und attraktive Preise bei Goldverkäufern. Über den Internetauftritt Goldankauf.biz des Unternehmens können sich die Konsumenten ausführlich und außerordentlich transparent über das jeweilige Prozedere informieren. Dabei informiert Maisenbacher über die einzelnen Edelmetalle, die angekauft werden und die von Platin über Gold und Silber bis hin zu Palladium reichen. Beim Goldankauf selbst spielt es dabei keine Rolle, um welche Art von Gold es sich handelt: Altgold aus beschädigtem Schmuck, Zahngold, Goldbarren oder Goldmünzen wie der Krügerrand – das alles kann bei Maisenbacher verkauft werden.

Goldankauf bei Maisenbacher: Goldbarren, Goldmünzen, Altgold jeder Art

Das Unternehmen Maisenbacher ist seit 1979, am Markt tätig und gehört damit mit langjähriger Erfahrung zu den großen Kompetenzen für Goldankauf in Moers. In diesem Bereich bewähren wir uns fortwährend, sei es durch unsere Seriosität als Mitglied und Aktionär im Diamantclub Antwerpen, sei es durch die Höchstbewertungen unserer Zahlreichen Stammkunden. Letztere erreichen wir, indem wir den Fokus unserer Arbeit im Goldankauf Moers auf Kundenfreundlichkeit, Komfort und Diskretion legen. Wir möchten, dass der Goldankauf in Moers für unsere Kunden so reibungslos und angenehm wie möglich verläuft, und das merkt man uns auch an.

Ihr Ansprechpartner

Stefan Hentschel

Leiter Edelmetallhandel

T: +49 (0) 211 876 384 42
M: +49 (0) 157 – 515 756 01

Goldankauf und Goldverkauf zu attraktiven und seriösen Konditionen

Goldankauf Moers – Die Stadt Moers [mœʁs] (auch Meurs, Mörs) liegt am unteren Niederrhein am westlichen Rande des Ruhrgebiets in Nordrhein-Westfalen und ist eine Große kreisangehörige Stadt und größte Stadt des Kreises Wesel im Regierungsbezirk Düsseldorf. Moers gehört zudem zur Metropolregion Rhein-Ruhr. Aufgrund der Lage im Norden der Rheinschiene und im Westen des Ruhrgebiets wird Moers Drehscheibe am Niederrhein genannt. Moers ist die größte Stadt Deutschlands, die weder kreisfrei noch Sitz eines Kreises ist. Die Stadt Moers liegt in der niederrheinischen Tiefebene zwischen dem Rhein und einer Reihe von Moränenhügeln, die sich nördlich von Hüls nach Norden erstrecken. Moers liegt im Süden des Kreises Wesel, 7 km westlich der Ruhrmündung in Duisburg und 13 km nördlich von Krefeld. In der Landesplanung ist Moers als Mittelzentrum eingestuft. Unter dem Moerser Stadtgebiet liegen aus der Zeit des Oberkarbon resultierende Kohle führende Schichten in einer Tiefe von 600 bis 800 Metern. Darüber befinden sich überwiegend aus Sand und Kies bestehende Schichten aus der Zeit des Devon und Tertiär, während das Gebiet vom Meer bedeckt war. Im Diluvium schoben Gletscher Geröll aus Skandinavien vor sich her, die im Umland Endmoränen aus Ton, Lehm und Sand bildeten. Die Bodenschichten bestehen aus bis zu 20 Meter mächtigen pleistozänen Kies- und Sandablagerungen. In der Nacheiszeit entstanden auf der linksniederrheinischen Niederterrassenebene des Rheins durch Erosion und wiederholte Verlagerung der zahlreichen Flussarme ein Mikrorelief. Durch fluviatile Akkumulation bildeten sich leicht höhere Bereiche, die sogenannten Donken, während die ehemaligen Rheinarme, in die die Hauptsammler des Entwässerungssystems der Stadt verlegt sind, einige Meter tiefer liegen und die sogenannten Kendel–Niederungen bilden. Die trockenen Donken werden überwiegend landwirtschaftlich genutzt, während im Bereich der Kendel Grünland vorherrscht. In der Nacht zum 24. Juli 2009 erschütterte ein Erdbeben der Stärke 3,3 auf der Richterskala die Region Moers, Kamp-Lintfort und Neukirchen-Vluyn. Nach Auskunft der Erdbebenstation Bensberg lag das Epizentrum in Moers-Repelen und ist das stärkste Erdbeben in der Region seit Beginn der Aufzeichnungen im Jahr 1955. Es ist nach Angaben des Geologischen Dienstes auf den Steinkohleabbau zurückzuführen.

Natürlich gibt es auch andere Firmen, die ihre Dienste beim gewünschten Goldverkauf anbieten. Doch meist besteht hier ein enormer Unterschied zu Maisenbacher. Viele der Goldankäufer sind Zwischenhändler oder reine Vermittler, das heißt all diese Menschen zwischen dem Verkäufer und Goldankäufer wollen verdienen und das drückt den Preis. Maisenbacher hingegen – das geht auch klar aus deren Webseite hervor – ist ein etablierter Händler, der bereits seit 1979 im Geschäft ist. Und besonders in einer sensiblen Branche wie dem Goldmarkt spricht das schon für sich, denn unseriöse Händler und Vermittler könnten nie so lange erfolgreich auf dem Markt bestehen. Dabei hat jeder, der Gold verkaufen möchte, die Gewissheit, bei Maisenbacher tatsächlich die tagesaktuellen attraktive Preise für sein Goldangebot zu erzielen. Maisenbacher hat schon Gold in Afrika eingekauft und gehandelt. Ebenso in den USA und der Schweiz. Maisenbacher verfügt über weltweite Kontakte rund um den Globus in Sachen Gold, Diamanten, Schmuck und Uhrenhandel. Maisenbacher ist Aussteller auf Messen, von München bis Hongkong und dies schon seit Jahren.