Uhrenankauf Mettmann

Uhrenankauf Mettmann – Es ist wohl auch auf die Eurokrise zurückzuführen, doch der Markt für Luxusuhren hat sich zu einem wahren Anlegermarkt entwickelt. Waren es bis dahin hauptsächlich Sammler, die sich für Rolex, Phatek Philippe, IWC, Jaeger le Coultre, Breitling, Omega, Audemars Piguet, Vacheron Constantin, Chopard, Cartier, Piaget, Tag Heuer, Audemars Piguet, Panerei, Ebel, Eterna, Baume & Mercier, Glashütte, Lange & Söhne, Taschenuhren, Tudor usw. begeistern konnten, ist nunmehr richtig Bewegung in die Welt der Armbanduhren und Schweizer Uhren gekommen. In der Folge haben sich auch die Preise bestimmter Modelle von Armbanduhren sehr positiv entwickelt. Dabei ist aber das Einschätzen der Werte der Gold-, Stahl- und Platinuhren außerordentlich schwierig. Sogar noch wesentlich schwieriger als beispielsweise der Handel mit Diamanten und Edelmetallen. Hier einen seriösen Handelspartner zu bekommen, ist bereits ausschlaggebend. Bekannt in der Branche und weit über die regionalen Grenzen respektiert für seine Seriosität ist das international tätige Handelsunternehmen Maisenbacher.

Ankauf von Luxusuhren

Unser Unternehmen hat sich ausschließlich auf hochwertige Luxusartikel spezialisiert wie beispielsweise den IWC Uhren Ankauf oder auch für den Fall, dass Sie Ihre Uhr von IWC verkaufen möchten. Es verfügt über jahrzehntelange, seit 1979 im Diamantenhandel, Erfahrung, eine umfassende Kompetenz mit IWC Uhren, die wir gerne an Sie weitergeben. An unseren Standorten in Düsseldorf, Köln und Essen können Sie sich persönlich ein Bild von unserer Professionalität auch beim IWC Ankauf machen.

Uhrenankauf zu attraktiven und seriösen Konditionen

Uhrenankauf Mettmann – Mettmann ist die Kreisstadt des Kreises Mettmann im Niederbergischen Land. Sie gehört zum Regierungsbezirk Düsseldorf in Nordrhein-Westfalen. Mettmann liegt etwa 15 km östlich von Düsseldorf auf den ersten Höhen des rheinischen Schiefergebirges, den Mettmanner Lößterrassen. Historisch und nach heutigem Regionalbewusstsein zählt die Stadt zum Bergischen Land. Der niedrigste Punkt im Stadtgebiet mit 75 m ü. NN befindet sich im Neandertal im Bereich des Museums, der höchste an der Stadtgrenze zu Wülfrath (203 m ü. NN, Kreuzung Meiersberger Str./Mettmanner Str.). Die bergische Großstadt Wuppertal liegt rund 10 Kilometer östlich von Mettmann, die Ruhrgebietsmetropole Essen ist in nördlicher Richtung etwa 20 Kilometer entfernt, und die Millionenstadt Köln liegt rund 30 Kilometer südlich der Stadt Mettmann. Mit einer Bevölkerungsdichte von 911 Einwohnern pro km² ist Mettmann nach der Nachbarstadt Wülfrath die am zweitdünnsten besiedelte Stadt des Kreises Mettmann. Von Wülfrath kommend, fließt die Düssel im Bereich des Neandertals durch Mettmanner Stadtgebiet und markiert auf einigen Kilometern die Grenze zur Nachbarstadt Erkrath.

Ihre Ansprechpartner

Simone Schröder

Leiterin Uhrenhandel

T.: +49 (0) 211- 876 384 40

Ulrich Bornschein

Uhrmachermeister

T.: +49 (0) 211- 876 384 43