Wellendorff Schmuck Ankauf

Das Familienunternehmen Wellendorff gibt es bereits seit 1893. Seit ihrer Gründung in Pforzheim befindet sich die Manufaktur befindet ununterbrochen bis heute in den Händen der Wellendorffs und so wird der Luxusschmuckhersteller mit Werten wie Verlässlichkeit Beständigkeit und Tradition verbunden. Seit sich Wellendorff unter Gründerenkel Hanspeter von einer Manufaktur zu einer Marke gewandelt hat, ist das Brillant- „W“ das Markenzeichen, das Wellendorff gegenüber anderen Schmuckherstellern wie Cartier, Chopard, Bulgari, Tiffany oder Niessing auszeichnet.
Die Stücke aus dem Hause Wellendorff sind ausgesprochen kunstvoll gearbeitet, edle Materialien verschmelzen durch feine Gravuren auf mehreren Ebenen zu ornamentalen Mustern und so werden die Wellendorff-Schmuckstücke zu tragbaren Meisterwerken für Damen und Herren.
Ein besonderes Stück ist seit 1977 die Wellendorff Kordel, die aus 18-karätigem Golddraht gefertigt wird und sich seidig an die Haut schmiegt. Ebenso einzigartig ist die Verbindung von edlen Metallen mit der speziellen transparenten Kaltemaille, die den fantastischen Farben zu unvergleichlichem Glanz verhilft. Mehr lesen